Mitarbeiterbefragung

Mitarbeiterbefragung

Mitarbeiterbefragungen sind ein effizientes Instrument der Unternehmensdiagnostik. Je nach Zeit, Budget und Kultur sind einfache bis komplexe Instrumente einsetzbar.

Ihr Nutzen durch Mitarbeiterbefragung

  • Abbildung von Veränderungsbedarfen und Veränderungserfolgen
  • Unterstützung der Mitarbeiterbindung, da sie auch ein Einbeziehungs- und Kommunikationsinstrument ist
  • Verbesserungspotenziale erkennen und nutzen
  • Kommunikation der Veränderungen

 

Unsere Leistungen

Wir unterstützen Sie beim kompletten Management Ihres Projektes Mitarbeiterbefragung – von der Projektplanung über die Erstellung des Fragebogens bis zur Aufbereitung und Präsentation Ihrer Ergebnisse.

  • Erstellung des Fragebogens: Sie können unsere bewährten, wissenschaftlich validierten Fragebögen nutzen, diese individuell anpassen oder einen eigenen Bogen verwenden, dessen Qualität wir sichern.
  • Datenerfassung (Projekterfahrung von bis zu 9000 Bögen)
  • Statistische Analysen: Individuelle quantitative und qualitative Datenauswertung nach Dimensionen und Einzelfragen
  • Aufbereitung der Ergebnisse
  • Analysespiegel: Expertenfeedback, Handlungsempfehlungen
  • Präsentation & Visualisierung der Ergebnisse
  • Optional: Unterstützung bei der anschließenden Umsetzung von Optimierungsmaßnahmen in den Handlungsfeldern und ggf. Integration in eine Balanced Scorecard

 

Beispielhafter Projektablauf einer Mitarbeiterbefragung

Die Aufgabenverteilung zwischen Ihnen und personal-point kann Ihren Anforderungen entsprechend variieren und wird im Vorfeld klar abgesteckt.

oe_mitarbeiterbefragung

Ergebnisse

Sie erhalten zwei Berichte:

  • Den Komplettbericht
    Er enthält alle detaillierten Daten (statistische Auswertungen) entsprechend der von Ihnen gewünschten Auswertungstiefen und –inhalten teils in grafischer, teils in tabellarischer Darstellung.
  • Den Managementbericht
    Er dient als Präsentationsunterlage und enthält neben der visuellen Aufbereitung der wichtigsten Ergebnisse Ihrer Mitarbeiterbefragung den „Analysespiegel“ mit Expertenfeedback und Handlungsempfehlungen.
Beschreibung eines Bogens, der sich in 60 Firmen bewährt hat