Derzeit stellt der Gesetzgeber unter großer Anteilnahme
der Öffentlichkeit die Weichen für eine neue Gesundheitsreform. Wird es weniger Solidarität und mehr individuelle Verantwortung
und Wahlfreiheit bringen?