Projekte

Die Vielfalt der Projekte macht uns Freude und macht unsere ganzheitlich-systemische Sicht auf die Anfragen aus.
Unsere Herangehensweise an Projektanfragen ist dementsprechend immer mit Blick auf die Konsequenzen für die Gesamtorganisation.

Das bedeutet z.B.:

  • Personalsuche
    Wir klären kulturelle Passung, Schnittstellen und deren Interessen, Ziele und zukünftige Entwicklungen der Organisation.
  • Potenzialcoaching
    Wir klären nicht nur den Abgleich von Soll- und Ist-Profil sondern reflektieren, wenn Sie wünschen, auch Themen wie Überzeugungen, Motive, Werte sowie die Verknüpfung der Stelle mit anderen Stellen und Bereichen. Einige Firmen machen z.B. den guten Koch zum Hotelmanager und haben somit einen schlechten Manager und keinen guten Koch mehr.
  • Einzelne Seminare
    Wir klären nicht nur die Zufriedenheit im Seminar, sondern auch die Wirkung am Arbeitsplatz, im Bereich etc. Die Konzepte sehen daher praxisorientierter aus.
  • Teamentwicklung
    Inhaltliche Ausrichtung (z.B. auf Ziele/Aufgaben, Prozesse) und beziehungsorientierte Ausrichtung (z.B. Umgang mit Meinungsunterschieden) sind gleichermaßen wichtig für Top-Teams. Je nach Reifegrad und akuter Situation Ihres Teams können unterschiedliche Schwerpunkte sinnvoll sein. Wir achten auf beide Ausrichtungen und behalten konsequent die Ergebnisorientierung im Auge. Teamentwicklung ist für uns kein Selbstzweck (für Betriebsausflüge brauchen Sie keinen Externen), sondern eine Methode, um die Beziehung und Zielerreichung zu sichern und zu verbessern.
  • Organisationsentwicklung
    Firmenchefs sind erfolgreich, wenn sie Kunden, die Qualität der Produkte, die Zufriedenheit/Qualität der Mitarbeiter und die Finanzen in Balance halten. Hierzu ist es hilfreich, eine Kultur der Wertschätzung, des Vertrauens und der Eigenverantwortung zu etablieren.

Das ist es, was uns auch nach 20 Jahren Berufserfahrung immer noch Freude an diesem Beruf bereitet: Ihre Sicht zu verstehen und unserer Expertise für Sie nutzbar zu machen.