Jutta Geringhoff-Seckler (Leiterin Changemanagement/Personal, Charité Universitätsmedizin, Berlin):

Die Anforderung des Vorstands sind Kostensenkung durch Personalabbau von 30 % und eine höhere Dienstleistungsorientierung der Mitarbeiter. Dies machte eine Reorganisation der Personalabteilung nötig. Es entsteht insbesondere Bedarf an einer Führungsmannschaft, die diese Veränderungsprozesse stützen kann.