Online Training

Home/Personalentwicklung/Online Training

Aktuelle Online Trainings

personal-point führt regelmäßig Online Trainings (sog. Webinare) auf der Plattform edudip.com durch. Bei diesem Angebot werden die Inhalte des Seminars per Webcam und Powerpoint-Präsentation live von Dr. Dirk Seeling vermittelt, während die Teilnehmer über einen Chat direkt Kontakt zu ihm aufnehmen können. So wird ein interaktives und spannendes Seminarerleben möglich – und das ganz bequem vom eigenen Computer aus.

Modul 1: „Überzeugungen und wie sie deine Welt verändern“

Termin fürs Webinar folgt

Die Welt wird so, wie du sie denkst! Unsere Überzeugungen prägen unsere Wahrnehmung, unsere Bewertungen, unsere Gefühle und unsere Handlungen. Sie bestimmen somit, wie die Welt für uns erscheint. In dem Webinar wollen wir mit interessanten Übungen, aktuellem Wissen der Forschung und persönlichen Gesprächen den Teilnehmern ermöglichen, einen Einblick in eigene starke Überzeugungen zu erhalten. Sie erkennen, wie sehr die Überzeugungen Ihr Leben gestalten und welche Möglichkeiten Sie haben, wenn Sie die „richtigen“ Überzeugungen für sich verstärken bzw. blockierende auflösen. Sie sollen danach einschätzen können, ob Sie das Thema in einem Vertiefungsmodul weiter verfolgen möchten.

Anmeldung

Modul 2: „Lebensbalance mit bewussten Überzeugungen“

Termin fürs Webinar folgt

Unsere bewussten und unbewussten Überzeugungen bestimmen unsere Gesundheit und unsere Lebenszufriedenheit. Die automatisierten Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen manifestieren sich in Körperprozessen. Aus der Psychoimmunologie und Psychosomatik sind zahlreiche Studien vorhanden, die diesen Prozess belegen. In diesem Webinar erhalten Sie einen kurzen fundierten Überblick zum aktuellen Forschungsstand sowie zu einigen Methoden, wie Sie Ihre Gesundheit und Ihr Leben selbst in Balance bringen. Leider können wir im Webinar lediglich den Grundstein zum Verständnis legen. Sie erhalten einen ersten Einblick. Möchten Sie die Übungen erlernen, die zur Veränderung führen, kontaktieren Sie uns bitte.

Anmeldung

Online Trainings

Modul 3: „Wachstum und Balance zur Engpassbeseitigung“

Termin fürs Webinar folgt

Engpässe optimieren!
Unternehmen stagnieren und werden gefährdet, wenn Engpässe nicht rechtzeitig identifiziert und beseitigt werden. Eine gezielte Optimierung führt zu mehr Unternehmenswachstum und nachhaltiger Lebensbalance der Geschäftsführer und Mitarbeiter.
Wie man Engpässe erkennt und beseitigt führt das Webinar kurz zusammengefasst aus!

Anmeldung

In der Februar-März Ausgabe 2014 des „Der Mittelstand“ vom BvmW wird das Thema aufgegriffen und das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage: Wachstumsmotor Mittelstand vorgestellt. „Laut Umfrage planen fast 35 Prozent (2012: 32,1 Prozent) der Mittelständler, im laufenden Jahr zusätzliche Mitarbeiter einzustellen. Gut 58 Prozent der Klein- und Mittelbetreibe wollen die Mitarbeiterzahl halten.“ Der Engpass im Bereich Personal, konkret der Fachkräftemangel im Mittelstand ist dabei jedoch eine der größten Sorgen. „So haben 53 Prozent Schwierigkeiten bei der Besetzung offener Stellen, ein Drittel findet überhaupt keine geeigneten Fachkräfte. Ebenso viele Mittelständler mussten in den vergangenen zwei Jahren Aufträge mangels Mitarbeitern ablehnen.“

Quelle: Der Mittelstand. Das Unternehmermagazin des Bundesverband mittelständische Wirtschaft e.V., darin: Repräsentative Umfrage: Wachstumsmotor Mittelstand, 1.2014, S. 12-13

Unser Konzept

Im Rahmen unseres Online-Training-Konzeptes ergänzen wir Präsenzveranstaltungen durch multimediale Selbstlernmodule.

Über diese Module können sich die Teilnehmer im Vorfeld der eigentlichen PE-Veranstaltung


  • notwendiges Grundlagenwissen aneignen,
  • themenrelevante (Führungs- und Management-) Systeme kennen lernen,
  • erste Überlegungen hinsichtlich der Relevanz bestimmter Themen sowie
  • eine erste umsetzungsbezogene Reflexion anstellen.

 

Indem die Teilnehmer inhaltlich gut vorbereitet und mit einem einheitlichen Wissensstand in die Veranstaltungen gehen, kann sich dort stärker auf die umsetzungsorientierte Diskussion, den Erfahrungsaustausch in der Gruppe sowie auf praktisches Üben konzentriert werden. Die Effektivität und Effizienz der gemeinsamen Arbeit steigt in einem Maße, dass die (teuren) Präsenzzeiten um bis zu 50% reduziert werden können, was vielen zeitlich stark eingebundenen Teilnehmern entgegenkommt.

Gleichzeitig werden PE-Inhalte durch die Selbstlernmodule dokumentiert und bleiben so über die eigentliche Veranstaltung hinaus verfügbar: für die Teilnehmer selbst, die im Rahmen der Umsetzung der PE-Inhalte auf die Module zurückgreifen können, aber auch für Mitarbeiter, die nicht an der Veranstaltung teilgenommen haben und sich über die vermittelten Inhalte informieren möchten.

Young girl taking care