Transfersicherung

Ihr Nutzen

  • Mit unseren Maßnahmen zur Transfersicherung erhöhen Sie den Umsetzungserfolg von z.B. Seminaren um mindestens 50%.
  • Sie sparen zukünftig an der richtigen Stelle, wenn Sie die Umsetzung des Gelernten in die Praxis erfassen, da Sie die Wirkung auf den Business-Erfolg zusätzlich zur Teilnehmerzufriedenheit messen.

Hintergrund

Die Transfersicherung wird häufig aus Zeitgründen vernachlässigt. Oftmals schaffen Unternehmen diese Qualitätssicherung nicht, wodurch Seminare nicht die mögliche Wirkung für den Unternehmenserfolg erzielen. Wenn man überzeugt ist, dass die Maßnahme der Praxis hilft, um die Arbeit erfolgreicher zu erledigen, dann können wir auch eine Ergebnissicherung und gleichzeitig eine Evaluation der Maßnahme durchführen. Machen Sie den Erfolg und die Wirkung Ihrer Personalentwicklung z.B. durch Transfer-Check-ups sichtbar.

Unser Vorgehen

  1. Wir definieren zusammen die konkret messbaren Ziele einer Maßnahme.
  2. Wir machen Ihnen einen Vorschlag, wie Sie die Umsetzung mit möglichst geringen Mitteln und möglichst hohem Transfererfolg realisieren können.
  3. Wir führen auf Wunsch die vorgeschlagenen Maßnahmen und/oder die Transfersicherungsmaßnahmen durch.
  4. Wir erstellen für Sie einen Bericht über den gemessenen Umsetzungsgrad.

Projektbeispiel

Telekommunikationsbranche: Qualifizierung von eher technisch ausgebildeten Mitarbeitern zu Sales Consultants

Sechs Monate nach der Qualifizierung der Mitarbeiter und Führungskräfte wurde vom Controllingbereich eine kurze, anonyme Online-Befragung durchgeführt, die den Umsetzungserfolg der Maßnahme auf den Ebenen Steigerung der Angebotsqualität, Kundenverständnis sowie Steigerung des Auftragseinganges evaluierte.

Projektbeispiel: Transfersicherung bei einem Kommunikationsunternehmen