Projekt Beschreibung

Mit Dachmarke zum Kulturerbe

Das große Ziel lautet „UNESCO-Welterbe auch am Unteren Mittelrhein zu werden, an der BUGA 2031 und der Landesgartenschau 2022 teilzunehmen“. Eine gemeinsame Dachmarke für den unteren Mittelrhein zwischen Koblenz und Bonn ist für diese Ziele eine Grundvoraussetzung. Eingeladen zu einer Gesprächsrunde hatten Erwin Rüddel und Dr. Dirk Seeling, Sprecher der Bürgerinitiative Romantischer Rhein.

Mehr erfahren Sie in folgenden Berichten:

AK-Kurier

Rhein-Westerwald News

Hier finden Sie die Teilnehmerliste des ersten Treffens im Oktober 2015.