Schlussfolgerungen (lessons learned):
1. Guter Top-Down-Bottom-up-Mix Strategieprozess kann nicht verordnet werden, er muss verständlich gemacht, gelebt werden und braucht Teilhabe von unten.
2. Es geht nicht allein – der Erfolgsfaktor war die Zusammenarbeit mit personal-point.