Dr. Dirk Volker Seeling

Motto:

Die Welt wird so, wie du sie denkst!

  • Seit 2018: Gründer BE-Center
  • Seit 2002: Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der personal-point GmbH in Bonn & Rheinbreitbach
  • Seit 1998: Selbstständiger Berater, Mitgründer eines Trainer- und Beraternetzwerks
  • Personalentwickler und interner Consultant in der Zentrale einer bundesweiten Versicherung
  • Gesundheitswesen & Soziales
  • Dienstleistung
  • Versicherungen
  • IT | Telko | Elektronik
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
  • Handel
  • Führungskräfte: C-Level bis Führungsnachwuchs, HR und Change Manager
  • Leadership, Balance, Resilienz, Life-Vision
  • Führung: Selbstreflexion, Kommunikation, Mediation Besprechungsmanagement, laterale Führungsaufgaben,
  • Kombination von Training mit Change Management: Change–Coach
  • Ausbildung zum Systemischen Coach und Berater (Trias, CH, A, D)
  • Seit 2019: Akkreditierung „Gut Beraten“ der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV)
  • Seit 2018: HR-Minister im Global Energy Parliament
  • Seit 2014: Ausbildung in Yoga & Meditation, vedische Wissenschaften (Kerala/Indien)
  • Seit 1998: Diverse Werkzeuge der Team und Persönlichkeitsentwicklung: u.a. Structogram®- /Triogram-Trainer, HDI, MBTI, FPI, FIP, BIS, BIP
  • Entwicklung eigener Verfahrener zum Individual-/Teampotential, Tests (auch Online), Problemlösefallstudie, Test zur Intelligenz, zum Ideenreichtum, zur komplexen Problemlösefähigkeit
  • Kognitive Methoden, HRV-Biofeedback, Yoga & Mediation
  • Lehrauftrag Fernhochschule Hamburg Masterstudiengang Psychologie
  • Lehrauftrag der Hochschule Bonn/Rhein-Sieg: Masterstudiengang: Technik- und Innovationskommunikation, St. Augustin
  • NLP Techniken zum Thema Überzeugungen (u.a. Robert Dilts)
  • Verhaltenstherapeutische, kognitionspsychologische Methoden
  • 4 Jahre Stressforschung und Stressprävention an der Universität Trier
  • Deutscher Amateurmeister im Fußball (Eintracht Trier)
  • Ausbildung zum Systemischen Coach und Berater ( Trias, CH, A, D)
  • Promotion zum Thema „Testentwicklung komplexes Problemlösen“ an der Universität Köln
  • Studium der Psychologie an der Universität Trier mit Schwerpunkt Psychosomatik, ABO-Psychologie
  • Fernmelder in der Bundeswehr
  • Seit 2014: Ehrenamt in Indien & International (IVPT): u.a. Aufbau einer Universität/Schule, GEP
  • Wandern, Reisen
  • Musik: Coversongs und eigene Kompositionen mit Gitarre und Gesang
  • Seeling, D & Stephan, E. (2006): Führung ist eine eigene Disziplin. Führungsqualität messbar machen mit dem Führungsfeedbackbogen. Krankenhaus Umschau, 8/2006.
  • Seeling, D. (2005). Problemlösefähigkeit in generellem und versicherungsspezifischem Kontext. Testentwicklung und Testvalidierung. Aachen: Shaker.
  • Seeling, D. & Hussy, W. (2004). Tests zur branchenspezifischen Problemlösefähigkeit. Wirtschaftspsychologie aktuell, 2/2004, S. 10-14.
  • Storsberg, F. & Seeling, D. (2003). Führungskräfte machen sich fit für den Wettbewerb im Gesundheitsmarkt: Chancen der Organisationsentwicklung durch Trainings und Coaching. Wirtschaftspsychologie aktuell, 3/2003.
  • Lambers-Heerspink, J. & Seeling, D. (2003). Praxis der Personaldiagnostik in der privaten Krankenversicherungsbranche. Exzerpt der unveröffentlichten Diplomarbeit; Groningen: International Business School.
  • Hussy, W., Seeling, D. (2002d). Unveröffentlichtes Testmanual GIV. Test zur Erfassung von genereller Informationsverarbeitung. Bonn (Aktualisierte Fassung 2005 im Druck).
  • Hussy, W., Seeling, D. (2002e). Unveröffentlichtes Testmanual GIR. Test zur Erfassung von genereller Informationsverarbeitung.  Bonn (Aktualisierte Fassung 2005 im Druck).
  • Seeling, D. (1997). Zielvereinbarung. Treffsicher führen. AOK-Management, 3/1997.
  • Seeling, D. (1996). Maßgeschneiderte Qualifizierung für Führungskräfte. AOK-Management, 1/1996.
  • Seeling, D. (1995). Das Personalentwicklungsseminar als Messlatte für den Einstieg ins Management. AOK-Management, 2/1995

Wir freuen uns auf Ihre Fragen!

Anschrift: Rheinbreitbach, Rheinblickstr. 120 , 53619

Telefon: +49 (228) – 629 69 69

E-Mail: office@personal-point.de