Mit der Bestandsaufnahme, einem Audit des Personalprozesses inklusive der in Anwendung befindlichen Personalinstrumente verfügen Sie über eine „Landkarte“ der Qualität Ihrer Personalarbeit. Die Personalarbeit, auch Personalmanagement genannt, besteht aus den drei Hauptprozessen Personalgewinnung/Recruiting, Personalverwaltung und Personalentwicklung. Diese wiederum lassen sich durch Unterprozesse übersichtlich in unserer Bausteinsystematik beschreiben. Wir erfassen die Prozesse und Teilprozesse nur grob und sind keine ausgewiesenen Prozessberater. Wir verstehen was von der Wirkung, die die jeweiligen Instrumente auf Ihr Personal und Ihren Unternehmenserfolg haben.

Unter Personalentwicklung verstehen wir alle Maßnahmen des Unternehmens, um seine Mitarbeiter und Führungskräfte auszuwählen, weiterzubilden, Potentiale zu erkennen und sein Personal insgesamt effizient und erfolgreich zu managen. Wir bieten an, Sie bei der kompletten Prozesskette des Personalmanagements oder Teilen daraus zu unterstützen. Sie bestimmen, wo Sie Fachexpertise brauchen (Expertenberatung) und wo Sie einen zuverlässigen Begleiter von Projekten benötigen, der die Experten Ihres Hauses im Prozess begleitet (Prozessberatung). Bei Bedarf nutzen wir für Sie unser Netzwerk an weiteren Experten zu den jeweiligen Themen.

Ein Audit zur Systematisierung von Personalmanagement, Personalentwicklung: Sie wollen wissen wo Ihre Personalabteilung oder Personalentwicklung steht? Wie können Sie und die betreffenden Mitarbeiter der Personalabteilung die Ergebnisse, die Akzeptanz, die Effizienz und die Effektivität der Personalabteilung erhöhen?

Systematik eines Audits am Beispiel eines mittelständischen Unternehmens: Nach der Grobkonzeption durch die Geschäftsführung und die Personalabteilung werden die Daten in verschiedenen Quellen erhoben und ausgewertet. Die Ergebnisse werden mit der Personalabteilung und Geschäftsführung, danach mit den Führungskräften reflektiert, um die richtigen Prioritäten abzuleiten. Der Fokus für die Ziele und Projekte der Personalabteilung kann sich somit aufgrund der „internen Kunden“ verschieben. Es besteht durch den Prozess aber auch die Möglichkeit, eine höhere Akzeptanz und Unterstützung für die angestrebten Projekte zu erhalten.

Wir freuen uns auf Ihre Fragen!

Anschrift: Bonn, Bachstraße 6, 53115

Telefon: +49 (228) – 629 69 69

E-Mail: office@personal-point.de