Wir erfinden unseren Auftrag in dieser Welt nicht, sondern wir entdecken ihn.“ (Viktor Frankl) 

Ihr Bedarf und Ihr Nutzen

Sie benötigen neue Mitarbeiter*innen?

Sie möchten wissen, ob bereits angestellte Mitarbeiter über das Potential verfügen, eine offene Stelle in Ihrem Unternehmen einzunehmen?

Sie wollen, dass die neuen Mitarbeiter sich mit der Stelle in hohem Maße identifizieren und Freude an der Zusammenarbeit mit Ihnen haben?

Sie wissen, dass Sie nichts gewonnen haben, wenn neue Mitarbeiter nach der Einarbeitung wieder gehen. Sie suchen deshalb nach einer idealen Passung Ihres Arbeitgeberprofils (Employer Branding) mit den Motiven und der Persönlichkeit des Bewerbers?

Wunderbar. Das ist die besondere Stärke von Personal-point, die man uns nachsagt. Wir würden Sie gerne kennenlernen.

Durch unsere Kombination von Recruiting, Potenzialeinschätzung, Personalentwicklung und Change Management finden wir die passenden Mitarbeiter für Sie. Wir selbst machen kein Active Search sondern beauftragen unsere branchenspezifischen Partner damit. Unsere Vorauswahl der richtigen Recruiting-Partnerfirmen und Headhunter für Ihre Branche bzw. Stelle spart Ihnen die Auswahlkosten passender Recruitingfirmen und sichert eine höhere Chance des Sucherfolgs sowie eine schnellere Besetzung offener Stellen. Trotzdem wird der Auftrag Sie nicht mehr kosten als die Beauftragung einer anderen externen Recruiting-Firma bzw. Headhunters.

Personal-point bietet mit den multimodalen Vorabinterviews oder auf Wunsch auch Potenzialtagen eine vorhersagesichere Zusatzleistung für die wichtigsten Stellen. Fehlbesetzungen kosten in etwa das Doppelte des Bruttojahresgehalts. Sie sollten sicher sein können, wen Sie einstellen. Gerne würden wir Sie dabei unterstützen.

Was uns unterscheidet:

  • Praxiserfahrung seit 2002: Sie profitieren von unserer langjährigen Praxiserfahrung im Bereich der Konzeption und Durchführung von Recruiting-Verfahren.

  • Individuelle Gestaltung: Wir können Organisationsentwicklung und verstehen somit auch Ihr Businesskonzept, Ihre Kultur und die Anforderung an einen Recruiting-Prozess. Wir passen unser Verfahren an Ihre spezifischen Bedürfnisse, Ihre Unternehmenskultur, Ihr Kompetenzprofil an.

  • Offener, wertschätzender und respektvoller Umgang: Ihre (potenziellen) Mitarbeiter und Manager sollen sich wohlfühlen, um ihr volles Potenzial entfalten zu können. Die Schaffung einer künstlichen Stresssituation lehnen wir ausdrücklich ab. Wir schaffen eine vertrauensvolle und angenehme Atmosphäre.

  • Raum für echte Begegnungs- und Lernqualität: Kandidat und Berater sind in ehrlicher Interaktion statt hinter einer gläsernen Wand. Wir möchten den Menschen und die individuellen Motive kennenlernen.

  • Wissenschaftlich fundiert: Wir verwenden ausschließlich wissenschaftlich fundierte Verfahren und Methoden, die eine statistische Aussagekraft haben.

  • Produktives Feedback: Unsere Verfahren sind praxisnah gestaltet und ermöglichen es uns somit, Ihren Mitarbeitern ein produktives, wertvolles Feedback zu geben, welches für die konkrete Umsetzung in der Praxis relevant und hilfreich ist.

Definition Recruiting

Der Begriff „Recruiting“ ist ein Verfahren zur Besetzung offener Stellen im Unternehmen mit den am besten geeignetsten Kandidaten. Hierfür wird sowohl innerhalb der vorhandenen Belegschaft nach passenden Mitarbeitern für die vakante Stelle gesucht (internes Recruiting), als auch extern vorhandene Kandidaten berücksichtigt (externes Recruiting).

Der Gesamtablauf des Recruiting

Gerne unterstützen und beraten wir Sie im Recruiting, übernehmen Teile aus dem folgendem Gesamtprozess oder führen die komplette Prozesskette für Sie aus.

Erstellung Anforderungsprofil

Zu Beginn erarbeiten wir das Profil der vakanten Stelle, indem wir anhand der klassischen Kernaufgaben ein Anforderungsprofil erstellen. Dazu werden Kriterien definiert, die der Bewerber erfüllen sollte. Auch weitere relevante Aspekte wie beispielsweise Ihre Unternehmenskultur und -philosophie wird betrachtet: Ihre Mitarbeiter müssen zum Unternehmen passen, denn nur so gelingt eine langfristige und erfolgreiche Zusammenarbeit!

Empfehlung Suchstrategie

Gerne empfehlen wir Ihnen zu Beginn eine geeignete Suchstrategie, um geeignete Bewerber für die vakante Position zu erreichen. Die Grundlage stellt häufig ein Stelleninserat auf psychologischer und SEO-optimierter Weise dar, welches adressatengerecht und ansprechend gestaltet sein sollte. Ebenso sollte das Inserat ein ansprechendes Design aufweisen, bei dem verschiedenste Studien zu Blickfolgen beachtet werden.

Nach der erfolgreichen Gestaltung des Inserats sollte dieses über verschiedenste Kanäle verteilt werden, um die entsprechende Zielgruppe zu erreichen. Neben der Schaltung von Stelleninseraten in Zeitungen oder sonstigen Printmedien und Fachzeitschriften, stehen Ihnen im Internet mehr als 1.500 Online-Jobbörsen zur Verfügung. Ihr Budget ist begrenzt. Sie erhalten eine klare, begründete Empfehlung. Wir empfehlen Ihnen die aus unserer Sicht geeignetsten Medien und benennen Ihnen entsprechende Vor- und Nachteile. Des Weiteren erhalten Sie von uns eine Empfehlung über weitere Kampagnen in Social Media und im Web zur Streuung des zielgruppengerechten Inserats. Gerne setzen wir diese für Sie um und führen außerdem Ihr Inserat auf unserer eigens gestalteten Jobbörse der personal-point GmbH auf. Ein gestuftes Verfahren sichert ein an die Zielgruppe adaptiertes kosteneffizientes Personalmarketing. Nach zwei Wochen adaptieren wir die Suchstrategie und investieren dann Ihr Hauptbudget, falls nicht schon über Active Search/ Active Sourcing Kandidaten vorliegen.

Kandidatensuche

Im Rahmen der Direktansprache, dem sogenannten „Active Sourcing“, werden für das Unternehmen oder die vakante Position potenziell interessante Kandidaten proaktiv und zielgerichtet über Karriereplattformen wie Xing oder LinkedIN kontaktiert. Diese Form der Direktansprache über die verschiedenen Netzwerke ist in Zeiten eines Fach- und Fachkräftemangels nicht mehr wegzudenken. Insbesondere bei qualifizierten Kandidaten, die nicht aktiv auf der Suche nach einer neuen Herausforderung sind, wird das Interesse durch eine persönliche und unbürokratische Kontaktaufnahme geweckt. Ein erfolgreiches „Active Sourcing“ trägt durch eine individuelle und maßgeschneiderte Nachricht gezielt dazu bei, schon im Erstkontakt eine optimale Candidate Experience sicherzustellen.

Im Rahmen der Begleitung Ihrer Recruiting-Prozesse setzen wir „Active Sourcig“ gezielt ein und tragen durch unsere langjährige Expertise in diesem Bereich zur Gewinnung von qualifiziertem Personal für Ihr Unternehmen bei.

Regelmäßige Reportings während des gesamten Recruiting-Prozesses stellen sicher, dass Sie jederzeit über den aktuellen Stand der laufenden Suche informiert sind!

Vorselektion

Die Gesamtheit der eingehenden Bewerbungen wird von uns im Rahmen eines sogenannten „Pre-Checks“ gesichtet. Im Rahmen dieser Vorselektion erfolgt eine erste Prüfung der Bewerbungsunterlagen auf Vollständigkeit und Erfüllung der Mindestvoraussetzungen. Nach Abschluss der Vorselektion erfolgt ein erstes Telefoninterview, anhand dessen weitere relevante Fragestellungen zur Berufserfahrung, zu Inhalten der bisherigen Berufsstationen sowie weitere Rahmenbedingungen (Gehaltsvorstellung, Eintrittstermin, …) besprochen werden. Im Anschluss an das erste Telefonat entscheiden wir, wer in ein psychologisches Telefoninterview eingeladen wird.

Psychologisches Telefoninterview

Das tiefenpsychologische Telefoninterview umfasst einen Zeitrahmen von 45-90 Minuten. Das Ziel ist es, eine umfassende Kenntnis über den Bewerber, dessen Motive und Kompetenzen zu erhalten. Dazu werden spezifische Fragetechniken angewandt, sodass mithilfe von psychologischem Hintergrundwissen das Antwortverhalten des Kandidaten beobachtet und eingeschätzt wird. Das beobachtbare Verhalten im Telefoninterview kann auf dieser Grundlage zu den verschiedenen Kompetenzfeldern zugeordnet werden, sodass eine erste objektive Aussage zur Eignung des Kandidaten für die zu besetzende Stelle geschehen kann.

Der Bewerber soll sich auch bereits im Telefonat wohlfühlen und nicht das Gefühl haben, dass er akribisch „seziert“ wird. Wertschätzung und Respekt werden uns als erlebte Begegnungsqualität zurückgemeldet von den Bewerbern.

Im Anschluss an das tiefenpsychologische Interview lassen wir Ihnen einen ausführlichen Ergebnisbericht zukommen. Anhand dessen erhalten Sie Informationen über die Stärken, Motive und Kompetenzen des Bewerbers und dessen Persönlichkeit. Des Weiteren umfasst der Ergebnisbericht eine Empfehlung über Themen, die in einem persönlichen Vorstellungsgespräch vertieft werden sollten.

Vorbereitung und Begleitung Vorstellungsgespräch

Nach einer erfolgten Selektion der zu einer persönlichen Vorstellung einzuladenden Bewerber, unterstützen wir Sie gerne in der Vorbereitung und Durchführung der Vorstellungsgespräche mit dem ersten Kandidaten. Während des Verfahrens können wir mit einigen Fragen zu den noch offenen Fragen über die Eignung helfen. In der Abschlussbesprechung mit Ihnen erhalten Sie außerdem Empfehlungen zur zukünftigen Entwicklung des Kandidaten. Hierbei lassen wir unsere langjährige Expertise in Training und Coaching einfließen.

Gerne unterstützen wir Sie in Ihren Recruiting-Prozessen und bei der Besetzung Ihrer offenen Stellen! Nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf.