Unternehmerabend: Offene Stellen schnell und treffsicher besetzen

Startseite/Mediathek, pepNews, Personalsuche/Unternehmerabend: Offene Stellen schnell und treffsicher besetzen

Unternehmerabend: Offene Stellen schnell und treffsicher besetzen

Sie interessiert eventuell wie offene Stellen schnell und treffsicher besetzt werden? Sie interessiert, was Best-Practices aus dem Mittelstand sind, um die richtigen Führungskräfte zu identifizieren und zu halten?

Genau darum ging es in mittlerweile drei Kreisverbänden des mittelständischen Unternehmerverbands BVMWs. Gerne würden wir Ihnen eine Zusammenfassung des Vortrags zusenden, die jedoch erst nach dem 25.05.2018 fertig sein wird.

Aufgrund der neuen EU Datenschutzverordnung ab 25. Mai möchten wir Sie somit herzlich bitten, sich hier mit dem Doppel-Opt-In Verfahren zu unserem monatlichen Newsletter anzumelden, wenn Sie weiterhin Event-Hinweise, Einladungen oder andere Mehrwerte erhalten möchten.

Diese Unannehmlichkeit bitten wir Sie zu entschuldigen, gleichwohl ist sie rechtlich erforderlich.

Wenn Sie unsere Informationen abonnieren, erhalten Sie maximal 6x im Jahr von uns eine E-Mail mit aktuellen Trendinformationen der Personalsuche, Personalentwicklung und Organisationsentwicklung.

 

Die Kreativ-Küche brodelt

Trockene Theorie konnte man hier vergeblich suchen – stattdessen brodelte die Kreativ-Küche und alle Redner berichteten locker und transparent von ihren Erfahrungen mit dem digitalen Wandel des Employer Brandings. Welche Konsequenz hat das für Firmen, wenn Digitalisierung und demographischer Wandel aufeinander treffen? Trockene Theorie konnte man hier vergeblich suchen – stattdessen brodelte die Kreativ-Küche und alle Redner berichteten locker und transparent von ihren Erfahrungen mit dem digitalen Wandel des Employer Brandings. Welche Konsequenz hat das für Firmen, wenn Digitalisierung und demographischer Wandel aufeinander treffen?

Die von PERSONAL-POINT in Partnerschaft mit dem BVMW organisierte Veranstaltung ist wieder sehr positiv von allen Beteiligten zurückgemeldet worden. Die Mediengruppe RPR1/BIGFM sowie die Versicherungsagentur Care Concept ließen es sich nicht nehmen, zum wiederholten Male bei dieser Art von Inspirationsgespräch dabei zu sein um die beim letzten Event angesprochenen Themen weiter ausführen zu können und neuen Input hinzuzufügen. Die BBT Gruppe aus Koblenz war zum ersten Mal dabei und machte das Experten-Ensemble komplett. Eine Gewürzmischung par excellence, die jedes Gericht schmackhaft macht.

Die Referenten:

Von links: Andy Abel (RPR1/bigFM), Iris Müller (Care Concept), Kirstin Groß (BBT-Gruppe), Sarah Hennemann (BVMW), Dr. Dirk V. Seeling (personal-point).

Für alle Interessenten, die keine Gelegenheit hatten, wird es eine weitere Veranstaltung Anfang des Jahres 2019 im Hochsauerlandkreis geben.